Sie sind hier: Home - Termine und Tarife - Tarife

Tarife

Portrait von Nadine Hilti

Der Tarif orientiert sich an den Ansätzen der in Liechtenstein zulässigen Krankenkassen respektive den OKP-zugelassenen Therapeutentarifen (Liechtensteinischer Krankenkassenverband).

Es wird jeweils die angefangene Viertelstunde verrechnet. Eine Einzelsitzung dauert 60 Minuten, wobei darin auch die administrativen Tätigkeiten involviert sind. Darüber hinausgehende, notwendige Tätigkeiten wie Testauswertungen und ähnliches müssen verrechnet werden. Das gilt auch für Telefonate, welche über eine reguläre Terminvereinbarung hinausgehen, und für den Aufwand von verlangten Berichten.

Ich bin nicht auf der OKP-Liste, da die Bedarfsplanung dies zum aktuellen Zeitpunkt nicht zulässt. Trotzdem können Sie für Kinder und Jugendliche die Kosten von den Krankenkassen zu 100% zurückerstattet bekommen. Dazu benötigen Sie neben der Verordnung eine Überweisung vom Kinder- oder Hausarzt oder die erweiterte OKP. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach.

Bei jungen Erwachsenen gilt das Geburtsjahr. In dem Jahr, in welchem eine Person 21 wird, muss sie bei mir bereits die erweitere OKP abgeschlossen haben, weil sie dann versicherungstechnisch als erwachsene Person gilt. Und Erwachsene müssen den Zusatz für die freie Arztwahl (erweitere OKP) abgeschlossen haben. Ausserdem ist zu beachten, dass sie wie üblich die 10% Selbstbehalt pro Sitzung übernehmen und zu Beginn des Jahres natürlich den Franchiseanteil zahlen müssen.

Für den Ablauf und die Erklärungen bezüglich der Wahl eines Leistungserbringers, welcher nicht auf der OKP-Liste ist, schauen Sie bitte unter folgendem Link nach.

Für Schweizer:

Ich habe die Anerkennung von der Santésuisse in der Schweiz: Ich bin auf der Liste der „Psychotherapeutinnen im Bereich Zusatzversicherung der Krankenversicherer“ genannt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, wie viel pro Sitzung resp. pro Jahr übernommen wird. Da die Tarife in Liechtenstein höher sind als in der Schweiz, muss dies vorab geklärt werden.

Weiter habe ich die Anerkennung vom BSV (Bundesamt für Sozialversicherungen): dies erlaubt mir, bei einem Auftrag der IV für psychotherapeutische Leistungen, mit der Invalidenversicherung (IV) der Schweiz abzurechnen.

 




Praxis für Psychotherapie · Dr. phil. Nadine Hilti · Pflugstrasse 22 · FL-9490 Vaduz · Tel. 00423 262 21 21 · Fax 00423 262 21 22

© Webdesign by Roland Hanselmann · FL-9490 Vaduz